Durch die Nutzung unserer Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zur Erstellung von Besucherstatistiken setzen. Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutz und Privatsphäre

Emresa SA erfasst die personenbezogenen Daten der Sympass-Mitglieder, um sie als Mitglieder zu identifizieren und ihnen Zugang zu den zugriffsbeschränkten Seiten der Website www.sympass.lu zu gewähren. Das Mitglied stimmt der Speicherung und Verarbeitung von Daten zu, die für die Ausführung der Sympass-Services notwendig sind und deren Speicherung und Verarbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung und insbesondere gemäß dem Gesetz vom 2. August 2002 in seiner durch das Gesetz vom 27. Juli 2007 geänderten Fassung in der bzw. den von Emresa zu diesem Zweck geführten und benutzen Datenbänken erfolgt. Emresa SA verpflichtet sich, diese Informationen ausschließlich zu den ausdrücklich akzeptierten Zwecken zu verwenden und sie nicht zu veräußern. Das Mitglied gestattet es Emresa SA, relevante und notwendige Daten an Partner und eventuelle Dienstleister weiterzugeben, die im Rahmen der Mitglieder-Services im Auftrag von Emresa handeln. Jede natürliche oder juristische Person, deren personenbezogene Daten in der bzw. den Datenbanken von Emresa SA erfasst, gespeichert und verarbeitet werden, hat gemäß den geltenden rechtlichen Vorschriften ein Recht auf Zugang und Berichtigung seiner persönlichen Daten sowie auf deren Sperrung.


Sie können sich in verschiedenen Rubriken anmelden um verschiedene Informationen (Newsletter, Sonderangebote, ...) per E-Mail zu erhalten, in diesen Fällen stimmen Sie dem Erhalt solcher Informationen zu. Sie haben ein Zugangs-, Änderungs-, Berichtigungs- und Löschungs-Recht der Sie betreffenden Daten sowie Ihrer Anmeldung zu den verschiedenen interaktiven Diensten der Webseite. Sie können selbst manche Änderungen online tätigen indem Sie sich in Ihren persönlichen Bereich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort, die Ihnen zugeteilt wurden, einloggen. Eine Entfernung Ihres Kontos kann jederzeit angefordert werden, schicken Sie uns diesbezüglich eine E-Mail mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort. Ab diesem Moment ist kein Zugang zu den Online-Diensten der www.sympass.lu Webseite mehr möglich.


Allgemeine Nutzungsbedingungen der Webseite www.sympass.lu

Die Benutzung der Dienste dieser Webseite zieht die Genehmigung der allgemeinen Bedingungen und Hinweisen mit sich. Die Quelle dieser Datenbank-Information der Händler liegt bei Emresa SA. Diese Informationen werden von Emresa SA geschützt und nach dem Datenbanken- sowie dem Urheberrecht verwaltet. Jeder arglistige Versuch Auszüge davon zu benutzen kann wegen Plagiates strafrechtlich verfolgt werden. Die Dokumentation, die Titel, die Gruppierung, die Präsentationsform der Rubriken, die Klassifizierungsmethoden sind Eigentum der Emresa SA. Der Benutzer der Webseite enthält sich jeder Form des Verkaufs, der Vermietung, direkter oder indirekter Vermarktung, der entgeltlichen oder unentgeltlichen Übergabe an Dritte, und verpflichtet sich die Informationen nur für seinen persönlichen Bedarf zu verwenden (oder zu professionellem Bedarf, dies ausschließlich bei "corporate" Mitgliedern). Der Urheber missbräuchlicher Verwendung der Informationen setzt sich der Strafverfolgung aus. Jede entgeltliche oder unentgeltliche Vervielfältigung oder Verbreitung, durch welches Verfahren auch immer, stellt ein Plagiat dar und unterliegt der gesetzlichen Strafen.

Die Nutzer dieser Webseite sind sich der Risiken im Zusammenhang mit den technischen Besonderheiten des Internets bewusst. Emresa SA kann daher weder Vertraulichkeit noch etwaiges Abfangen der Daten über die Webseite gewährleisten.
Die Webseite www.sympass.lu enthält Links zu anderen Webseiten. Emresa SA kann weder Kontrolle über den Inhalt und die Praktiken dieser Webseiten ausüben noch Verantwortung für deren Inhalt übernehmen. Das Vorhandensein dieser Links auf www.sympass.lu bedeutet nicht, dass Emresa SA den Informationen auf diesen Seiten zustimmt. Daher kann Emresa SA. nicht für etwaige Streitfälle zwischen einem auf der Webseite www.sympass.lu angewiesenen Web-Link und einem Benutzer der Webseite www.sympass.lu haften.

Emresa SA haftet nicht für Informationen, die direkt oder indirekt auf der Webseite www.sympass.lu zu lesen sind. Die Informationen, Produkte und Dienstleistungen, die auf dieser Webseite vorhanden sind, können kommerzielle oder technische Ungenauigkeiten enthalten. Der Benutzer ist allein verantwortlich für die von ihm eingegangenen Verpflichtungen. Emresa SA übernimmt keine Haftung für die Korrektheit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, die direkt oder indirekt von der Webseite www.sympass.lu stammen und ist daher nicht verantwortlich für die auf der Webseite aufgeführten Informationen, Produkte und Dienstleistungen. Bevor der Benutzer der Seite www.sympass.lu Verpflichtungen eingeht, obliegt es ihm die Verwendung der Informationen von der Webseite www.sympass.lu mit der nötigen Vorsicht zu behandeln und die erforderlichen Überprüfungen vorzunehmen.
Emresa SA haftet nicht für etwaige Zuwiderhandlungen von Dritten, von Anbietern oder von Benutzern der Webseite www.sympass.lu.

Emresa SA bemüht sich, die Verfügbarkeit der Webseite 7 Tage von 7 und 24 Stunden von 24 aufrecht zu erhalten, dies im Rahmen des Möglichen, kann jedoch den Zugang zu der Webseite für Wartung, Aktualisierung, Entwicklung oder aus jeglichen anderen Gründen unterbrechen. Emresa SA haftet nicht für diese vorübergehenden Unterbrechungen und die, etwaigen, daraus entstandenen Unannehmlichkeiten für den Nutzer, Kunden oder dritte Person. Emresa SA ist nicht verantwortlich für die etwaige Unterbrechung aufgrund von Ereignissen, die außerhalb der Kontrolle von Emresa SA (Viren, Hacking ,...) liegen, noch ist sie haftbar für direkte oder indirekte Schäden, die sich daraus ergeben, insbesondere für Schäden wie Verlust von Daten oder eines verfehlten Gewinns aus der Nutzung oder Nicht-Erreichbarkeit der Webseite. Der Nutzer erklärt davon in Kenntnis zu sein, dass der Zugriff auf die Seite unterbrochen werden kann, insbesondere durch Pannen, Mängel oder Lähmung des Netzes, des Systems und / oder der Medien, sowie wegen der Wartung, Korrekturen und notwendigen Updates die das reibungslose Funktionieren der Webseite gewährleisten. Die Nutzer verpflichten sich, den reibungslosen Ablauf des Dienstes nicht in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen die zur Beschädigung, Behinderung oder Abfangen des Ganzen oder Teilen des Systems führen würde.
Alle Elemente dieser Webseite (einschließlich der Marken, Texte, Grafiken, Logos, Töne, Fotos, Animationen) sind Eigentum von Emresa SA, mit Ausnahme der Angaben welche von Händlern oder Kunden der Emresa SA stammen. Die der Emresa SA gehörenden Elemente, die Formatierung und der daraus resultierende Codes, sind das alleinige Eigentum von Emresa SA. Der Schutz der Webseite obliegt den nationalen und transnationalen Gesetzen des geistigen Eigentums. Daher ist jegliche Reproduktion und / oder Darstellung, ganz oder teilweise, für andere Zwecke, auf jeglichem Medium, in der Gegenwart und in der Zukunft, ausdrücklich verboten. (außer bei vorheriger und ausdrücklicher Genehmigung von Emresa SA ). Die Missachtung dieses Verbots stellt ein Plagiat dar und kann eine strafrechtliche Verantwortung für jede Übertretung mit sich ziehen.
Emresa SA behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen der Webseite www.sympass.lu zu verändern.
Diese Bedingungen regeln die Nutzung der Webseite www.sympass.lu. Zusätzliche allgemeine Bedingungen (auch über www.sympass.lu einsehbar) reglementieren die Verwendung der Sympass Mitgliedskarten.

Die allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der Webseite obliegen der luxemburgischen Gesetzgebung. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Verwendung von www.sympass.lu unterliegen ausschließlichen der Zuständigkeit der luxemburgischen Gerichte.


Nutzungsbedingungen der Sympass-Karte

  1. Die Sympass-Karten sind und bleiben für den namentlich aufgeführten Inhaber strikt persönlich in ihrer Verwendung. Es ist festgelegt, dass die Sympass-Karten weder ein Zahlungsmittel noch eine Kreditkarte oder eine Bescheinigung der Kreditwürdigkeit ihrer Halter sind . Sie verleihen dem namentlichen Halter den Zugang zu Preisermäßigungen, Sonderangeboten, Aktivitäten und Events der am Sympass-Programm teilnehmen Lieferanten / Dienstleistern, dies während der Gültigkeitsdauer der Karte.
  2. Die, zwischen Emresa und den am Programm teilnehmenden Partnern vereinbarten, Preisnachlässe und Sonderangebote sowie die etwaigen Aktivitäten und Events werden den Sympass-Karteninhabern auf elektronischem Weg mitgeteilt. (z.B. per E-Mail und / oder Anzeige auf der Webseite www.sympass.lu oder anderen möglichen Medien) Außer ausdrücklichem, auf der Webseite www.sympass.lu verkündetem, Widerruf akzeptieren die Sympass-Karteninhaber diese Informationen. Es liegt in der Verantwortung jedes einzelnen Mitglieds den Anweisungen seines Arbeitgebers in Bezug auf die Nutzung seiner E-Mail-Adresse Folge zu leisten. Diesbezüglich ist auch möglich, sich mit einer privaten E-Mail-Adresse einzuschreiben.
  3. Die speziell für Sympass-Karteninhaber ausgehandelten Preisnachlässe sind grundsätzlich weder mit öffentlichen Sonderangeboten, Ausverkäufen und Rabatten noch mit Treue-Karten der am Sympass-Programm teilnehmenden Partner kumulierbar. Diese Partner haben das Recht sich zu vergewissern, dass die, den Preisnachlass beantragende Person der Inhaber ist dessen Name auf der Sympass-Karte steht und ob diese noch gültig ist zu dem Zeitpunkt. Bei Feststellung eines unrechtmäßigen Anwendungsversuchs einer Sympass-Karte durch eine Person, die nicht der rechtmäßige namentliche Inhaber ist oder bei Vorlage einer abgelaufenen oder gefälschten Sympass-Karte, hat der Partner das Recht diese Karte einzubehalten und zu Emresa zurückzuschicken. Die Karte wird dort annulliert und der betroffene, am Sympass Programm teilnehmende, Arbeitgeber davon informiert, alles unbeachtet weiterer zivil-und / oder strafrechtlichen Schritte gegen den oder die Verantwortliche (n ) welche die Sympass-Karte rechtswidrig benutzt haben.
  4. Der Halter einer Sympass-Karte erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten, die für die Verwaltung der Mitgliedschaft notwendig sind, in der Sympass-Datenbank eingegeben, gespeichert und verarbeitet werden und Emresa verpflichtet sich der Beachtung der diesbezüglichen Rechtsvorschriften. Emresa übermittelt diese Daten nicht an Dritte weiter, außer bei Einwilligung der betroffenen Person oder rechtlichem Zwang. Jeder Sympass-Kartenhalter verfügt bei EMRESA SA *, Verantwortliche für die Handhabung , über das Recht auf Auskunft und Berichtigung seiner persönlichen Daten, dies gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.
  5. Sympass-Karten haben eine Gültigkeit von einem Jahr, mit etwaiger Ausnahme der ersten, auf den Namen des Inhabers ausgestellten Karte, die eine Laufzeit von weniger als einem Jahr haben kann damit der nächsten Ablauf-Termin identisch ist mit dem ursprünglichen Sympass-Kartenlos, das dem Arbeitgeber, im Rahmen seiner Teilnahme am Sympass-Program, geliefert wurde. Außer vom, am Sympass-Programm teilnehmenden Arbeitgeber, bei Emresa gemeldeten Änderungen, Ergänzungen oder Rücknahmen, und vorausgesetzt, dass der, zur Grundlage für die Erteilung der Karten bestehende Vertrag immer noch in Kraft ist und vom Arbeitgeber ausgeführt wird, werden die, sich im Umlauf befindlichen, Sympass-Karten von Jahr zu Jahr mit den Angaben der ursprünglichen Empfängern erneuert.
  6. Bei Verlust, Diebstahl oder Zerstörung der auf den Namen des Halters ausgestellten, gültigen Sympass-Karte , muss die Meldung unverzüglich an den betroffenen Arbeitgeber gemacht werden. Dieser hat die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen den Ersatz der nicht mehr verfügbaren Karte bei Emresa zu erfragen. Die etwaige Ersatzkarte enthält die gleichen persönlichen Daten und hat das gleiche Ablaufdatum, als die nicht mehr verfügbare Originalkarte.
  7. Im Falle der Beendigung oder der Stornierung der Mitgliedschaft am Sympass-Programm eines Mitarbeiters durch den Arbeitgeber, aus welchen Gründen auch immer (Ende der Beschäftigung, Versetzung, Sanktion ...), muss der namentliche Kartenhalter dem Arbeitgeber die Sympass-Karte aushändigen, dieser wird die Karte an Emresa zurückgeben. Das so "deaktivierte" Mitglied wird ab dann nicht mehr zu der Datei der Sympass-Kartenhalter zählen und weder Zugangsberechtigung zu dem Mitglieds-Teil der Sympass Webseite noch zu den Seiten der Vorteile für Karteninhaber mehr haben.
  8. Emresa ist nicht Teil der Verkaufs-, Vermietungs-, Leih- oder Dienstleistungsbeziehungen zwischen dem, am Sympass- Programm teilnehmen, Partner und dessen Sympass-Kunden, Halter der Sympass-Karte, und lehnt jede Haftung in diesem Zusammenhang ab. Emresa ist nur Übermittler der Angebote dieser Partner, diese behalten - jeder für seinen Bereich - die volle Verantwortung für ihre Angebote und Einhaltung der dazugehörigen gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf den Schutz des Verbrauchers, der kommerziellen Kommunikation sowie der Beziehungen zur Konkurrenz. Im Allgemeinen sind die vom Händler mit Emresa verhandelten Preisvorteile den Sympass-Mitglied auf Vorlage der zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Sympass-Karte zu gewähren. Zum Erlangungen der mit Emresa verhandelten Preisvorteile, bei auf der Grundlage eines Ticket-Systems funktionierenden Partner, kann der Sympass-Karteninhaber den Vorteil nur durch die Bestellung von ermäßigten Tickets bei Emresa erlangen. Emresa stellt dem Mitglied die Tickets nach Zahlung zu und ist auch in diesem Fall nicht Teil der Transaktion zwischen dem Dienstleistungserbringer und dem Sympass-Kartenhalter, Emresa leitet lediglich das Angebot bzw. die Bestellung der ermäßigten Tickets weiter und lehnt deshalb jede hieraus folgende Verantwortung ab. Wie bei allen anderen, aus der Sympass-Mitgliedschaft resultierenden Vorteilen, ist der Sympass-Karteninhaber verpflichtet, diese reduzierten Tickets nur für den privaten, persönlichen Gebrauch zu verwenden und verpflichtet sich ausdrücklich von einem Weiterverkauf oder einer Verwendung für jegliche kommerzielle Zwecke abzusehen, dies unter Androhung des sofortigen Einzugs seiner Sympass-Karte und mit der Möglichkeit etwaiger weiterer Sanktionen.
  9. Emresa oder seine Vertreter können nicht haftbar gemacht werden bei Vertragsverstoß des am Sympass-Programm teilnehmenden Partners, der Schließung seiner Einrichtungen, der etwaigen Änderungen der Vorteile, der Änderungen im Management oder jeglichen Ereignisses das unabhängig von dem Willen von Emresa geschehen könnte. Emresa behält sich das Recht vor, Verträge mit am Sympass-Programm teilnehmenden Partnern zu unterbrechen oder zu beenden. Die Sympass-Karteninhaber verzichten ausdrücklich auf jegliche diesbezügliche Berufungen gegen Emresa und ihrer Vertreter. Falls Emresa von Rechts wegen an der Ausführung des Sympass-Programms gehindert sein sollte, kann Emresa sich aus der Tätigkeit zurückziehen ohne dass der Kartenhalter Schadensersatz verlangen kann.
  10. Alle Unstimmigkeiten bei der Gewährung oder Nicht-Gewährung eines gewissen Vorteils seitens des am Sympass-Programm teilnehmenden Partners an einen rechtmäßigen Sympass-Karteninhabern können von den Sympass-Mitgliedern an Emresa gemeldet werden. Diese wird bestrebt sein mit dem Lieferanten / Dienstleister eine einvernehmliche Lösung zwischen den Parteien herbeizuführen.
  11. Diese Charta wird vom luxemburgischen Recht, mit Gerichtsbarkeit in Luxemburg, reglementiert.